Termine im Schulungszentrum Ense Höingen NRW

Feste Termine für Privatpersonen und Firmen Mitarbeiter bei uns in Ense Höingen
oder nach Absprache und je nach Gerät ab 3 / 5 Personen auch in der Woche möglich.
Termine für die Ausbilder Kurse siehe unter: www.train-the-trainer.center

Europa weit teilweise sogar Weltweit wird unser Safety Training für den Staplerschein Baggerschein Kranschein Hubarbeitsbühnenschein Radladerschein usw. anerkannt da internationaler anerkannter Nachweis (DIN EN EU ISO OHAS OHSAS OHASA 18001 Providers Access Recognized Verification Services Training Certificate), da wir z.B. eine Personenzertifizierung nach der DIN EN ISO/IEC 17024 als zertifizierter Schulungs Sachverständiger, einen Staatlichen Anerkannten Lehrgang usw. haben.

Fahrausweis für Erdbaumaschinen Baumaschinenschein Erdbaumaschinenführer
über 2 Tage für 440,- Euro übers Amt / Firmen mit BG SmS Zertifikat gilt für fast alle EBM + SBM nach der DIN EN 474 & DIN EN 500 ohne Einschränkungen der Bauweise Antriebsart oder Tragkraft wie Bagger Radlader Dumper Muldenkipper Zweiwegebagger Planierraupe Abbruchbagger Fuchsbagger Walze Rohrleger Seilbagger usw. siehe auch z.B. die LSV GBG 5 der SVLFG BG dazu.

Termine 2017 für die Zertifizierten Baumaschinenführer/in Pflichtschulung inkl. AMS SmS Zertifikat

noch Plätze frei vom 15. bis 16. Sept.
dann vom noch vom 17. bis 18. Nov.

oder in der Woche der Intensiv Kurs für die Baumaschinen inkl. PAM usw.
in der KW 45 vom 07. bis 09.11.2017 für 660,-

mehr Info`s auf www.baggerschulung.net

Fahrausweis für Krane und andere Hebezeuge Kranführerschein Kranschulung
über 2 Tage für 330,- übers Amt / Firmen mit BG SmS ASM Zertifikat für fast alle Kranarten gilt für fast alle Krane ohne Einschränkungen der Bauweise Antriebsart oder Tragkraft wie Lkw- Ladekran Baustoffkran Drehkran Autokran Raupenkran Mobilkran Baukran Turmdrehkran Containerkran Auslegerkran Teleskopkran Dachdeckerkran Schiffskran Derrickkran usw. siehe auch die DGUV-G 309-003 dazu.

Termine 2017 für die Zertifizierten Kranführer/in Kurse für fast alle Kranarten inkl. Anschläger Nachweis im AMS SmS Pflicht Zertifikat

noch Plätze frei vom 11. bis 12. Aug.
dann vom 20. bis 21. Okt. und vom 15. bis 16. Dez.

oder in der Woche der Intensiv Kurs für Krane und Anschläger inkl. PAM usw.
in der KW 33 vom 15. bis 18.08.2017 und KW 48 vom 28.11. bis 01.12.2017 die 4 Tage für 660,-

mehr Info`s auf www.kranschulung.net

Fahrausweis für Flurförderzeuge Gabelstapler Gabelstaplerschein Staplerschulung
ab 150,- Euro für Schnelläufer & Kommissionier nur für Frontstapler 220,- mit Schubmast & Hochhubwagen usw. 330,- Euro übers Amt / Firmen für fast alle Bauarten mit AMS SmS Zertifikat mind. 20 UE a 45 min. gilt für fast alle Gabelstaplertypen nach DIN EN ISO 3691 ohne Einschränkung bei Bauweise Antriebsart oder Tragkraft wie Frontstapler Seitenstapler Schubmaststapler Hochregalstapler Regalkommissionierer Schnellläufer usw. siehe auch DGUV Grundsatz 308-001 usw. dazu. Achtung: gilt nicht für DIN EN 1459 Teleskopgeräte, da gilt der neue eigene Grundsatz 308-009 dazu.

Termine 2017 für die BG AMS und SmS Zertifizierte Staplerfahrer/in Schulung
so wie von der BG und DGUV gefordert über mind. 2 Tage oder länger und nicht falsch nur 1 Tag

noch Plätze frei vom 25. bis 26. Aug.
29. bis 30. Sept. / 27. bis 28. Okt. / 24. bis 25. Nov. / 22. bis 23. Dez.

oder der Intensiv Kurs für fast alle Bauarten inkl. PAM, Abseilen für Hochregalstapler usw.
in der KW 35 vom 29.08. bis 01.09.2017 und KW 47 vom 21.11. bis 01.12.2017 die 4 Tage für 660,-

mehr Info`s auf www.staplerschulung.net

Vorsicht vor Staplerlehrgängen mit Hubgerüst die an nur einen Tag bzw. in 3-4 Std. angeboten werden. Die sind nicht BG Grundsatz konform und daher für ungültig erklärt worden von der DGUV Aufsicht.

Warnung der BG Holz Metall vor Tageslehrgänge hier als PDF

Schulung für Arbeitsbühnen Hubarbeitsbühnen Steigerwagen usw. siehe DIN EN 280 und DGUV-G 308-008 Hubarbeitsbühnenführer Zertifikat mit Bedienerausweis für nur ab 180,- Euro bei uns im Hause immer von 8:30 bis ca. 14:30 inkl. kleiner Test Bogen Praktische Übungen mit Bühnen und PSA Absturz sowie Zertifikat für alle HAB nach der BGI 720 neue DGUV-I 208-019 ohne Bauarten Steuerungsarten Antriebsarten Einschränkungen - als BSi ISO 18878 mewp Schulung ein International anerkannter Nachweis.

Termine 2017 für die Zertifizierten Hubarbeitsbühnenbediener/in Kurse

noch Plätze frei am 02. Sept. / 07. Okt. / 11. Nov. / 02. Dez. 2017

oder in der Woche in der KW 37 vom 12. bis 14.09.2017
und in der KW 50 vom 12. bis 14.12.2017 - 3 Tage Intensiv Kurs

mehr Info`s auf www.hubsteigerschulung.net

Schulung Motorsägen Kettensägen für Brennholzmacher bzw. für Selbstwerber usw.
im Wald gem. UVV Forsten für ab 90,- Euro ohne fällen inkl. Fällschein bis 20/35cm Baum ab 130,-
ab 16:00 in Ense Höingen auch als Selbstwerberschein Motorsägeschein Kettensägeschein Motorsägenführerschein Fällschein Polterholz Kettensägeausweis Brennholzschein bekannt.

sind immer ausreichend Plätze frei da kleine Gruppen bis max. 12 Personen

Termine 2017 für Motorsägenführer/in nur mit Vor- Kenntnisse der Kurs

sind normal immer Plätze frei
am 01. Sept. / 06. Okt. / 10. Nov. / 01. Dez. 2017

mehr Info`s auf www.ms-schein.net

Teleskopstapler Schulung gem. neuer DGUV-G 308-009 Grundsatz 308-009 Telestapler Vorgabe Qualifizierung und Beauftragung der Fahrerinnen und Fahrer von geländegängigen Teleskopstaplern Pflichtschulung ab 1. April 2016 gültig zu sofort: geprüfter Teleskopfahrer Sicherer Umgang mit Teleskop-Maschinen starr und drehbar Führerschein Fahrausweis Fachausweis Befähigungsnachweis Bedienerausweis Bedienernachweis für Teleskop-Maschine Teleskopmaschinen nach DIN EN 1459 1459-1 1459-2 usw. inkl. Stufe 1 2a + 2b sogar als Internationaler Nachweis gültig gem. der BS OHSAS 18001:2007 Occupational Health and Safety Assessment System die neue ISO 45001 da ASM Fachdozent usw.

Termine 2017 für Teleskopstapler Kurs gem. neuen Pflicht Grundsatz gültig zu sofort

in KW 38 vom 19. bis 21.09.2017 und KW 47 vom 21. bis 23.11.2017

von 08:30 bis ca. 16:00 für nur 660,- Euro Endpreis je Teilnehmer - 1 Tag also ab 220,- je Person inkl. der Gerätekosten als Endpreis ohne Übernachtung und. Verpflegung inkl. Arbeitsunterlagen zum Thema.

mehr Info`s auf www.teleskopmaschinen.net

Befähigte Person zur Prüfung von überwachungsbedürftigen Anlagen und Maschinen gem. BetrSichV ASR VDI 4068 VDI 4069 TRBS 1201 TRBS 1203 VDI 1000 usw. offene Schulungs Termine 2016 für die UVV-Prüfer Ausbildung alle Themengebiete gem. der TRBS 1201 usw. Preise auf Anfrage - je nach Modul -

Termine für 2017 (fast immer was frei)

am 08. Aug. / 05. Sept. / 10. Okt. / 14. Nov.

mehr Info`s auf www.uvv-prüfer.net

Kostenübernahme
übers Arbeitsamt JobCenter Arge BFD DRV usw. nicht mit Bildungsgutschein bei uns im Hause nur als Freieförderung, über das Vermittlungsbudget oder WeGebAu Programm 50 plus usw. Viele von unseren Kursen werden auch von den Berufgenossenschaften / Unfallkassen mit 50- 100% bezuschußt, fragen Sie Ihre BG / GUV / UK des Landes vor der Schulung.

Weitere Info zur Kostenübernahme durch das Amt oder Land finden Sie (HIER).

Unsere Preise sind MwSt. befreit gem. § 4 Nr. 21 a  bb) UStG und sind
auch Staatlich Anerkannt die Lehrgänge - bei uns im Hause schon seit 2008

Andere Schulungen und Termine wie:
Ausbildungsnachweis Befähigungsnachweis Hebetechnik Anschlägerschein Anschlag & Lastaufnahmemittel Ladungssicherung Jährliche Sicherheitsunterweisungen usw. nach Terminvereinbarung binnen 3 Tagen bei uns im Hause oder vor Ort für Firmen möglich.

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich schriftlich oder formlos mit folgenden Angaben an:
-> Lehrgangsbezeichnung
-> Schulungstermin
-> Name, Vorname, Aktuelle Adresse sowie Telefonnummer.
-> Name, Vorname, Adresse bzw. Firmenbezeichnung des Rechnungsempfängers.
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt, sind verbindlich und werden von uns unverzüglich (binnen 24 Std.) bestätigt (siehe AGB`s).

Anmeldungen per E-Mail an:
e-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!oder die
e-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Rückfragen per Telefon von Mo. bis Don. von 8:00 bis 12:30 unter 02924/851005
ab 11:00 unter Mobilfunk 0175/1509375 Herr Drewer bis max. 16:30

Zeiten:
alle Schulungen außer Motorsägen im Regelfall von 8:30 bis ca. 16:00 je nach Thema und Teilnehmer Zahl in 59469 Ense Höingen Industriepark Auf den Geeren 1-3 Ecke Oesterweg 26 Neben Autoservice Ense GmbH schräg gegenüber der Firma Esjot Antriebstechnik - Parken untem am Baumaschinen Platz gelber Container

WICHTIG:

Bitte eine Kopie vom Ausweis oder Führerschein und Paßbild 4,5 x 3,5 cm mitbringen.

gem. Datenschutzgesetzt werden die Daten nur für Schulungszwecke gespeichert
siehe (HIER) www.ssm-arbeitssicherheit.de/datenschutz.html

hier noch ein paar PDF Module zum Üben für:

Sicherheit bei Transportarbeiten Risiko Raus kampagne das Online Spiel

Baumaschinen GBG 5 PDF von der Gartenbau BG zum vorbereiten auf die Schulung

Motorsägen und Freischneider GUV-I 8556 Sichere Waldarbeit Baumpflege Greifzug usw.

Gabelstapler richtig fahren BGI 603 von der BGHW alt GroLa BG oder die BGI 545

Hubarbeitsbühnen BGI 720 Neue Ausgabe von 2010 der BG Holz und Metall

Sicherheitslehrbrief für Krane BGI 555 und für Anschläger BGI 556 von der Metall BG

Ladekranführer BGI 610 und für Autokran & Mobilkranführer BGI 672 BG Verkehr

Selbstfahrende Arbeitsmaschinen sfAM wie Bagger Radlader oder Gabelstapler im öffentlichen Straßenverkehr als PDF

Das Berufsgenossenschaftliche Regelwerk (UVV BGV BGR BGI TRBS usw.) von der DGUV alt HVBG (fast auf den neusten Stand)

Neue Vorschriften bzw. überarbeitung des Regelwerkes der BG`s UK des Landes der
DGUV / GDA. Zur Transferliste als PDF der neuen Systematik geht es hier:

http://publikationen.dguv.de/dguv/udt_dguv_main.aspx?ID=0

DGUV Grundsatz 308-009 Teleskopstapler nach DIN EN 1459 starr und drehbar

DGUV Grundsatz 309-003 Krane HBZ alte BGG / GUV-G 921 und ungültige VDI 2194

DGUV Grundsatz 308-001 Flurförderzeuge FFZ alte BGG / GUV-G 925 ungültige VDI 3632

DGUV Grundsatz 308-008 Hubarbeitsbühnen HAB alte BGG / GUV-G 966 alte VBG 14

SVLFG GBG 5 + DGUV Regel 100-500 alte BGR 500 Kapitel 2.12 EBM ganz alte VBG 40

http://hab-schulung.de/

Alle Rechte vorbehalten.
Ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Die Nutzung dieser Website Geschieht auf eigene Gefahr.
Wir übernehmen keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.

Regelkonforme Kurzschulungen bei uns im Hause mit selbstlernen sind auch möglich
auf www.scheine-online.de finden Sie die Info dazu, alles andere ist falsch geschult
lt. der DGUV Rechtsabteilung Hauptaufsicht der gewerblichen Berufsgenossenschaft.